Digital & Agil
– mit agilen Methoden durchstarten

Unsere Aktion zum Digitaltag 2022

Du hast schon viel von Agilität und  Scrum gehört und dich gefragt, was dahin­ter­steckt?
Dich inter­es­siert, wie agile Prozesse in Unter­nehmen umgesetzt werden?
Du willst Agilität selbst erleben und eine agile Methode in der Praxis testen?

Dann mach mit bei unserem Workshop „Digital & Agil – mit agilen Methoden durch­starten!

Wann? 

Freitag
24. Juni 2022
09:30 – 15:30 Uhr 

Wo? 

iT Enginee­ring
Software Innova­tions GmbH
Jusistraße 4 
72124 Pliezhausen 

Um Digita­li­sie­rung in Unter­nehmen erfolg­reich umzusetzen, sind neue Arbeits- und Denkweisen erfor­der­lich. Deshalb lernt ihr im Rahmen des Workshops zunächst die Grund­lagen des Themas Agilität bzw. agiler Arbeits­me­thoden kennen.

Anschlie­ßend wird es praktisch: Bei „Scrum Tale“ könnt ihr Scrum als agile Methode selbst auspro­bieren. In kleinen Teams werden die Grund­lagen von Scrum anhand einer gemein­samen Simula­tion erlebt.

Hier kannst du dich anmelden

Der Workshop-Tag

Begrüßung & Kennenlernen

  • Begrü­ßung und Vorstel­lung der Teilnehmenden
  • Kurzer Check-In
09:30 Uhr
09:50 Uhr

Vorstellung von iTE SI als Unternehmen

  • Wer sind wir und was machen wir?

Einführung Agilität

  • Was bedeutet Agilität?
  • Warum ist das wichtig?
  • Was heißt das für das Arbeiten in Unternehmen?
  • Welche Methoden für die Arbeit gibt es?
10:00 Uhr
10:30 Uhr

Praktische Anwendung der Methode Scrum

  • kurze Einfüh­rung in Scrum
  • Durch­füh­rung eines Scrum Tales (inklu­sive Mittagspause)

Abschluss & Checkout

  • Debrie­fing
    • Was haben wir gelernt?
    • Was nehmt ihr mit von dem Tag?
  • Abschluss­runde der Teilnehmenden
  • Verab­schie­dung
15:00 Uhr

Deine Ansprech­part­nerin

Romy Gluitz
HR Business Partner 

Tel.: +49 (0) 7127 / 92 31–223
E‑Mail: recruiting@ite-si.de
Portrait Romy Gluitz - HR-Business Partner

Was ist der Digitaltag?

Digita­li­sie­rung durch­dringt mittler­weile alle Lebens­be­reiche und betrifft sämtliche Bevöl­ke­rungs­schichten. Um allen Menschen in Deutsch­land einen Zugang zur Digita­li­sie­rung zu bieten, organi­siert die Initia­tive „Digital für alle“ zum dritten Mal den Digitaltag. Mit zahlrei­chen bundes­weiten Aktionen werden unter­schied­lichste Aspekte der Digita­li­sie­rung beleuchtet und über Chancen und Heraus­for­de­rungen disku­tiert. Als Treiber der Digita­li­sie­rung betei­ligen wir uns mit einer Aktion und bieten einen Workshop an, in welchem für die Digita­li­sie­rung notwen­dige Arbeits- und Denkweisen vermit­telt werden. Hier findet ihr mehr Infos zum Digitaltag 2022.

Was ist ein Scrum Tale?

Scrum Tale ist eine Simula­tion, bei der die Grund­lagen von SCRUM auf kreative Art und Weise und vor allem völlig losge­löst von der Software­ent­wick­lung erlernt werden. Ziel ist es, zu erfahren, wie es sich anfühlt mit Scrum zu arbeiten und kolla­bo­rativ ein Produkt in itera­tiver Vorge­hens­weise zu entwi­ckeln. Ein kleines Team bekommt die Aufgabe gemeinsam einen Krimi zu schreiben. Du brauchst also auch keine Vorkennt­nisse, um am Scrum Tale teilnehmen zu können. Wichtig ist nur, dass du Spaß daran hast, dich auf Neues einzulassen.

FAQ

Unser Workshop richtet sich an alle Studie­rende und junge Erwach­sene, die sich für Agilität in Unter­nehmen inter­es­sieren und eine konkrete Methode kennen­lernen wollen. Bestimmte Teilnah­me­be­din­gungen gibt es nicht.

Ja, da der Lerner­folg in kleineren Gruppen größer ist, bieten wir insge­samt zwölf Plätze. Diese werden nach dem Zeitpunkt der Anmel­dung vergeben.

Ein Ziel des Digital­tags ist es, Mensch vor Ort zusam­men­zu­bringen. Deshalb haben wir den Workshop als Präsenz­ver­an­stal­tung konzi­piert. Für die entspre­chenden Schutz- und Hygie­ne­maß­nahmen sorgen wir selbstverständlich.

Nachdem du dich über das Formular angemeldet hast, melden wir uns so schnell wie möglich per Mail bei dir und bestä­tigen deine Teilnahme. Nähere Infor­ma­tionen zum Workshop-Tag schicken wir dir dann kurz vorher. Solltest du in der Zwischen­zeit Fragen haben oder doch nicht teilnehmen können, kannst du dich jeder­zeit an Romy Gluitz wenden.