Softwareentwickler*in IoT/ Indus­trie 4.0 (.NET, SPS)

Karrie­re­level: Absol­venten Berufs­er­fah­rene
Tätig­keits­be­reich: IIoT/ Machine Learning
Arbeitsort: Pliez­hausen

Sie sind begeis­tert von der Software­ent­wick­lung. Zukunfts­wei­sende Frage­stel­lungen zu den Themen Digita­li­sie­rung, Internet of Things, Indus­trie 4.0 sowie die Anbin­dung von indus­tri­ellen Produk­ti­ons­um­ge­bungen an Digitale Platt­formen faszi­nieren Sie?

Dann werden Sie Teil der iT Enginee­ring Software Innova­tions GmbH. Wir suchen Verstär­kung für unser agiles Software Team in Pliez­hausen (Raum Reutlingen/Tübingen).

Ihre Aufgaben

  • Konzep­tion und Entwick­lung innova­tiver Software­lö­sungen für Indus­trie 4.0
  • Anfor­de­rungs­ana­lyse und Design Imple­men­tie­rung von Daten­mo­dellen für IoT und Indus­trie 4.0 Anwen­dungen
  • Anbin­dung von indus­tri­ellen Produk­ti­ons­um­ge­bungen an Digitale Platt­formen
  • Proak­tive Mitwir­kung in unseren agilen Prozessen bei Sprint­pla­nungen, Aufwand­schät­zungen und Retro­spek­tiven

Ihre Stärken

  • Abgeschlos­senes Studium im Bereich Infor­matik oder Vergleich­bares
  • Mindes­tens 2–3 Jahre Berufs­er­fah­rung in der Software­ent­wick­lung
  • Erfah­rung mit .NET, JS sowie Erfah­rung mit Micro­soft Azure und/oder AWS wünschens­wert
  • Idealer­weise Kennt­nisse in M2M/IoT-Proto­kollen (z.B. OPC UA, MQTT), SPS-Entwick­lung oder Cloud-Appli­ka­tionen
  • Inter­esse an neuen Heraus­for­de­rungen, aktuellen Trends und neuen Techno­lo­gien
  • Teamfä­hig­keit und Kommu­ni­ka­ti­ons­stärke
  • Struk­tu­rierte, zielori­en­tierte sowie selbstän­dige Arbeits­weise
  • Sehr gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Unser Verspre­chen

  • Abwechs­lungs­reiche, spannende Projekte und Kontakt mit Kunden
  • Agile Entwick­lungs­me­thoden
  • Freiräume für Ideen und Engage­ment
  • Ein motiviertes, engagiertes und innova­tives Team, das sich gegen­seitig unter­stützt
  • Flache Hierar­chien und eine offene Kommu­ni­ka­tion
  • Interne und externe Weiter­bil­dungs­mög­lich­keiten
  • Modernste Infra­struktur mit Unter­neh­mens-IT auf aktuellstem Stand
  • Einen unbefris­teten Vertrag für eine vertrau­ens­volle und langfris­tige Zusam­men­ar­beit
  • Flexible Arbeits­zeiten und leistungs­ge­rechte Vergü­tung

Bewerben Sie sich für diese Position

Akzep­tierte Dateien: .pdf, .doc, .docx, .rtf
Scroll to Top