Beratung & Coaching

Wir geben unsere Erfah­rungen weiter

Durch unsere langjäh­rige Erfah­rung kennen wir Anfor­de­rungen, Arbeits­weisen und auch die Erwar­tungen an Software­ent­wick­lung im Maschinen- und Anlagenbau und in anderen Branchen sehr genau. Deshalb können wir Unter­nehmen mit unserer struk­tu­rierten Methodik effektiv und erfolg­reich unter­stützen. Dieses Metho­den­wissen, aber auch unsere Erfah­rungen in der Anwen­dung neuester Techno­lo­gien und Tools bringen wir in die Projekt­ar­beit mit Ihnen ein.

Unsere Erfah­rungen geben wir auch an Ihre Mitar­beiter im Software­be­reich weiter. Auf Wunsch führen wir indivi­du­elle, fachbe­zo­gene Beratungen bzw. Coachings durch. Denn auch wir bilden uns laufend fort, probieren Neues aus, verwerfen Unnützes und bilden daraus die Grund­lage unserer Arbeit: unsere Expertise!

Bild von Wolfram Schäfer

Experte gesucht?

Haben Sie einen indivi­du­ellen Bedarf an Beratung oder Coaching?
Wir lassen Sie gerne an unserer Erfah­rung teilhaben.

Wolfram Schäfer

Geschäfts­führer IT Enginee­ring Software Innovations

Unsere Beratungs­felder

Technologiekompetenz 

Abhängig von den Anfor­de­rungen und langfris­tigen Zielset­zungen setzen wir moderne und innova­tive Techno­lo­gien ein. Dabei bauen wir flexible Software­ar­chi­tek­turen auf, nutzen lokale Edge-Cloud-Konzepte oder Cloud-Lösungen verschie­dener Anbieter. 

Entwicklungswerkzeuge 

Wir verfolgen die Strategie, für die jewei­lige Problem­stel­lung das richtige Lösungs­kon­zept aus Software­ar­chi­tektur, Program­mier­spra­chen und dem Zusam­men­spiel von Tools zu erarbeiten. Weil wir dadurch einen sehr breiten Überblick haben, können wir wertvolle Erfah­rungen teilen. 

Tool-gestütztes Vorgehen 

Im Entwick­lungs­pro­zess setzen wir auf Conti­nuous Develo­p­ment, um die Qualität abzusi­chern und flexibel auf Änderungs­wün­sche reagieren zu können. Dabei orien­tieren wir uns an den Phasen Conti­nuous Integra­tion, Conti­nuous Delivery und Conti­nuous Deployment. 

Virtu­elle Inbetriebnahme 

Im Rahmen der SPS-Program­mie­rung setzen wir erfolg­reich Tools zur virtu­ellen Inbetrieb­nahme ein. Wir verfügen über viel Erfah­rung im Aufbau und der Anwen­dung eines digitalen Zwillings und in der erfolg­rei­chen Integra­tion innova­tiver Simula­ti­ons­sys­teme in den Entwicklungsprozess. 

Künst­liche Intelligenz/ Machine Learning 

Für bestimmte Aufga­ben­stel­lungen bietet der Einsatz von Algorithmen zum maschi­nellen Lernen aus Daten völlig neue Möglich­keiten. Ob damit die Qualität erhöht, die Kosten gesenkt oder sogar neue Geschäfts­mo­delle geschaffen werden: Wir sind auf allen diesen Ebenen tätig. 

IIoT Building Blocks 

Mit den IIoT Building Blocks haben wir ein anwen­der­freund­li­ches Ecosystem aus leistungs­fä­higen Software­mo­dulen geschaffen. Die Bausteine ‚Collect´,  ‚Explore´und ‚Improve‚erleichern die  industrielle Daten­er­fas­sung und ermög­li­chen daten­ba­sierte Optimierungen. 

Methodenkompetenz 

In unserer Projekt­ar­beit gehen wir erfolg­reich nach dem SCRUM-Modell vor, wenden Design Thinking, Kanban, DevOps und andere bewährte Methoden der agilen Software­ent­wick­lung an. 

Qualitätsaspekte 

Bei der Software­ent­wick­lung legen wir großen Wert auf Einhal­tung nicht-funktio­naler Anfor­de­rungen. Die Stich­worte lauten Wartbar­keit, Erwei­ter­bar­keit und Wieder­ver­wend­bar­keit, um nachhal­tige Software­lö­sungen zu schaffen. 

Weitere Beratungs­an­ge­bote