Covid-19 - Symbolbild

Infor­ma­tionen zur Corona- Krise

Wie momentan alle Unternehmen haben auch wir mit den Auswirkungen und Herausforderungen, die das neuartige Coronavirus mit sich bringt, zu kämpfen. Wir nehmen das Thema sehr ernst und haben entsprechende Maßnahmen und Vorkehrungen getroffen. Trotzdem sind alle Mitarbeiter normal erreichbar.

Die Gesund­heit unserer Mitar­beiter, Kunden und Partner steht immer an erster Stelle!

Unsere Mitar­beiter arbeiten momentan alle vollum­fäng­lich im Home Office und halten somit unsere Geschäfts­tä­tig­keit wie gewohnt aufrecht. Wir sind froh, dass wir durch die Möglich­keiten der Digita­li­sie­rung unserem Arbeits­alltag so normal wie möglich nachgehen können.

Sie errei­chen uns weiterhin zu unseren üblichen Geschäfts­zeiten und über die bekannten Kontakt­daten. Geplante Konfe­renzen und Meetings werden virtuell stattfinden.

Auch in diesen turbu­lenten Zeiten sind wir Ihnen ein verläss­li­cher Partner und unter­stützen Sie mit unserer Kompe­tenz und Erfahrung.

Wir sind zuver­sicht­lich, dass wir diese Krise gemeinsam bewäl­tigen werden.
Bleiben Sie gesund!

Weitere Aktivitäten
Die iT Engineering GmbH reagiert auf veränderte Rahmenbedingungen & firmiert künftig unter dem Namen "iT Engineering Software Innovations GmbH". Gleichzeitig werden die MES-Aktivitäten in das neu gegründete Unternehmen "iT Engineering Manufacturing Solutions GmbH" ausgelagert.
Eine Initiative des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW e.V.) entwickelt momentan die universelle Schnittstelle "umati" für Werkzeugmaschinen. iT Engineering Software Innovations GmbH unterstützt das Konsortium ab sofort als Software Partner.
Scroll to Top