Logo Kompetenzzentrum Usability

KI-Pilot­pro­jekt mit Kompe­tenz­zen­trum Usability

Daten spielen in KI-Projekten eine zentrale Rolle und bilden somit die Basis unserer Arbeit. Gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Usability starten wir deshalb ein Pilotprojekt, in welchem wir eine Methodik zum Problemverständnis im Bereich Künstliche Intelligenz optimieren und verfeinern werden.

Das Mittel­stand 4.0 Kompe­tenz­zen­trum Usabi­lity ist darauf ausge­richtet, kleinen und mittel­stän­di­schen Unter­nehmen die Poten­ziale, die menschen­zen­trierte Digita­li­sie­rung bietet, aufzu­zeigen und schärft deren Fokus für die Krite­rien Usabi­lity und User Experience.

Es ist Teil des vom Bundes­mi­nis­te­riums für Wirtschaft und Energie initi­ierten Netzwerks Mittel­stand-Digital. Das bundes­weite Netzwerk  infor­miert kleine und mittlere Unter­nehmen über die Chancen und Heraus­for­de­rungen der Digita­li­sie­rung. Insge­samt 26 Kompe­tenz­zen­tren unter­stützen KMUs mit Exper­ten­wissen, Demons­tra­ti­ons­zen­tren, Best Practice-Beispielen und fachli­chen Netzwerken.

Im gemein­samen Pilot­pro­jekt soll die bestehende Methode der Nutzungs­kon­text­ana­lyse angepasst und erwei­tert werden. Beispiels­weise werden zusätz­lich Daten-Ebenen oder Szenario Elemente einge­führt. Dadurch bekommen wir ein besseres Verständnis der aktuellen und zukünf­tigen Daten­nut­zung und ‑erfas­sung im Rahmen von KI-Projekten, insbe­son­dere in der Zusam­men­ar­beit mit unseren Kunden aus dem Maschinenbau.

Wir freuen uns auf die Koope­ra­tion mit dem Kompe­tenz­zen­trum Usabi­lity aus Stutt­gart! Schon Ende Mai rechnen wir mit ersten Ergeb­nissen aus dem Pilotprojekt.

Hier finden Sie weitere Infor­ma­tionen zum Pilot­pro­jekt und dem Kompe­tenz­zen­trum Usability.