Digita­li­sie­rung gemeinsam
gestalten

Digita­li­sie­rung gemeinsam gestalten

Entwick­lungs­partner für indus­tri­elle Anwen­dungen

Mit unserer Exper­tise in der Software­ent­wick­lung helfen wir unseren Kunden zu Vorrei­tern in der digitalen Welt zu werden.

Screenshot von Machine Learning Modell, PC und Fachbuch demonstrieren Innovationsfähigkeit

Innova­tion

Wir sind ein Full-Service Entwick­lungs­partner für Software­ent­wick­lung im Maschi­nenbau, der produ­zie­renden Indus­trie und angren­zender Dienst­leis­tungen.

Um den Anfor­de­rungen, die sich aus der digitalen Trans­for­ma­tion für die Entwick­lung neuer Produkte und Services ergeben begegnen zu können, beherr­schen wir die notwen­digen Techno­lo­gien und Werkzeuge. Die „klassi­sche Automa­ti­sie­rungs­py­ra­mide“ verän­dert sich hin zu vernetzten Struk­turen. Entspre­chend verän­dern sich auch die Anfor­de­rungen an Software­lö­sungen. Wir von iT Enginee­ring Software Innova­tions unterstützen unsere Kunden mit unserer Exper­tise für Software­dienst­leis­tungen.

Digitale Trans­for­ma­tion

Die reale und die digitale Welt verschmelzen mitein­ander. Seit Bestehen von iT Enginee­ring Software Innova­tions begleiten wir die Indus­trie auf dem Weg der digitalen Trans­for­ma­tion.

Die digitale Trans­for­ma­tion bezeichnet dabei einen stetigen Prozess der Verän­de­rung hin zu einer digitalen Infra­struktur. Ermög­licht wird dies durch neue techno­lo­gi­sche Entwick­lungen im Zusam­men­spiel mit maßge­schnei­derten, indivi­du­ellen Software­lö­sungen. Nur so können die steigenden Anfor­de­rungen und Kunden­wün­sche gemeis­tert und eigene Wettbe­werbs­vor­teile erzielt werden. Wir von iT Enginee­ring Software Innova­tions haben uns zur Lösung genau dieser Problem­stel­lungen verschrieben.

Auswahl unserer Techno­lo­gien

Selbst­ver­ständ­lich beherr­schen wir die erfor­der­li­chen Program­mier­spra­chen und Entwick­lungs­werk­zeuge. Bei Bedarf eignen wir uns die notwen­digen Voraus­set­zungen auch gerne an.

Software­ent­wick­lung
Steue­rungs­technik
IIoT/ Machine Learning
Agiles Projekt­man­an­ge­ment
Software­ent­wick­lung
Voriger
Nächster
Software­ent­wick­lung
Steue­rungs­technik
IIoT / ML
Agiles Projekt­ma­nage­ment
Voriger
Nächster
Software­ent­wick­lung
Steue­rungs­technik
IIoT / ML
Agiles Projekt­ma­nage­ment
Voriger
Nächster

Unsere Branchen

Maschinen- und Anlagenbau
Produ­zie­rende Indus­trie
Elektro­in­dus­trie
Dienst­leis­tungen
Energie- und Umwelt­wirt­schaft
Medizin­technik
Am Mittwoch, 01. Juli 2020 gibt unser Geschäfts­führer Wolfram Schäfer eine Einfüh­rung in agile Methoden. Organi­siert wird das Webinar von der Allianz Indus­trie 4.0 Baden-Württem­berg in Koope­ra­tion mit der IHK Schwarz­wald-Baar-Heuberg.
iT Enginee­ring Software Innova­tions GmbH ist einer der Gastgeber der Innova­ti­ons­tage, organi­siert von der IHK Reutlingen. Am 03. Juli 2020 wird bei uns der KI-Checker Neckar-Alb vorge­stellt.
In dieser Case Study zeigen wir, wie wir mit modernen Methoden des Machine Learnings die Positio­nier­ge­nau­ig­keit eines Roboters um fast 50 Prozent verbes­sern konnten!
Am 06.05.2020 organi­siert der VDMA Baden-Württem­berg wieder einen Sprechtag, diesmal zum Thema Künst­liche Intel­li­genz. Als Experte für KI und Machine Learning berät unser Geschäfts­führer Wolfram Schäfer inter­es­sierte Unter­nehmen ausführ­lich in Einzel­ge­sprä­chen.
Seit heute präsen­tiert sich iT Enginee­ring Software Innova­tions mit einer neuen, überar­bei­teten Website. Moderner, schneller und infor­ma­tiver – in neuem Look infor­mieren wir künftig über uns als Unter­nehmen, unsere Arbeit und aktuelle Entwick­lungen im Bereich Indus­trie 4.0.
Wie heute bekannt wurde, werden die Verbände VDMA und VDW künftig gemeinsam die Entwick­lung und Verbrei­tung der univer­sellen Schnitt­stelle umati voran­treiben. Die OPC UA Standards sollen im gesamten Maschi­nenbau zur Anwen­dung kommen.
Aufgrund der aktuellen Corona- Krise kann die Hannover Messe 2020 leider nicht statt­finden. Auf unserem Firmen­profil der Austeller- und Produkt­suche zeigen wir Ihnen die wir Messe­high­lights, die wir eigent­lich präsen­tiert hätten, u.a. die IIoT Building Blocks. Mehr Infos finden Sie hier.
Wie momentan alle haben auch wir mit den Auswir­kungen und Heraus­for­de­rungen, die das neuar­tige Corona­virus mit sich bringt, zu kämpfen. Wir nehmen das Thema sehr ernst und haben entspre­chende Maßnahmen und Vorkeh­rungen getroffen. Trotzdem sind alle Mitar­beiter normal erreichbar.
Gestern fand, organi­siert vom VDMA Baden-Württem­berg, ein Sprechtag zum Thema Predic­tive Mainten­ance statt. Unser Geschäfts­führer Wolfram Schäfer beant­wor­tete als Experte Fragen und Problem­stel­lungen rund um die voraus­schau­ende Instand­hal­tung.
Scroll to Top