Bild vom Messestand der SPS 2022

Rückblick auf die SPS 2022

Wir blicken zurück auf die SPS - smart production solutions in Nürnberg vergangene Woche. Als Aussteller des Gemeinschaftsstands „Automation meets IT“ konnten wir anhand anschaulicher Praxisbeispiele unsere Lösungen und Ansätze für die Produktion von morgen demonstrieren.

„Bringing Automa­tion to Life“ – unter diesem Motto haben wir an drei Messe­tagen zahlreiche Besuche­rinnen und Besucher an unserem Stand begrüßen können. Anhand eines Antriebs-Demons­tra­tors machten wir vor Ort prakti­sche Anwen­dungs­fälle des IIoT, wie beispiels­weise die Anoma­lie­er­ken­nung mittels eines Machine Learning Algorithmus erlebbar.

Beson­ders im Mittel­punkt standen zudem unsere IIoT Building Blocks und zwar nicht nur in physi­scher Form als prägnante Würfel auf unserem Messe­stand, sondern auch live im gezeigten Use Case unseres Antriebs-Demonstrators. 

Neben den Themen Virtu­elle Inbetrieb­nahme und der Entwick­lung zukunfts­fä­higer Steue­rungs­kon­zepte war auch der Ansatz des Software Defined Manfac­tu­ring Gegen­stand vieler spannender Gespräche.

Nachfol­gend finden Sie einige Impres­sionen unseres Messeauftritts.

Nach zwei Jahren ohne „richtige“ SPS ziehen wir ein durchweg positives Fazit der Präsenz­messe! Wir bedanken uns bei allen Besuche­rinnen und Besuchern unseres Standes für die vielen infor­ma­tiven und wertvollen Gespräche – egal ob Kunde, Partner oder neue Kontakte! Wir hoffen, dass der Messe­be­such für Sie ebenso inter­es­sant und erfolg­reich war wie für uns.

Sollten Sie keine Gelegen­heit für einen Messe­be­such gehabt haben, kontak­tieren Sie uns gerne.